BADGElOGO Home1 Kopie

Warum?

Wo?

Wann?

Was ist neu?

Elegant klein alte T
tanzpaar12klein02 TP Börse
mit Radio Tanz Marathon1

Turniere

Tips und Tricks

Werdegang

Pressestimmen

Tanzclub Oldenburg

In welcher Tanzschule, Tanzclub oder Sportverein könnt Ihr einen bestimmten Tanz in Oldenburg und Umgebung lernen?

SIE sucht einen Tanzpartner

ER sucht eine Tanzpartnerin

Der Galopp

Der Galopp (auch die Galopp) ist ein lebhafter, aufgeregter Tanz im 2/4-Takt mit 60 Takten pro Minute, der heute vorwiegend im Volkstanz Verwendung findet. Früher wurde er als Abschluss einer Volta oder eines Contre danse getanzt. Entstanden ist der Galopp als Paar-Rundtanz im 19. Jahrhundert. Heute wird er vor Allem auf Bällen in Österreich und Süddeutschland getanzt. Der Galopp ist mit der Schnellpolka verwandt.

Die Durchführung des Galopps bedarf im Vergleich zu vielen anderen klassischen Tänzen keinerlei Übung. Die Paare gehen auf der Tanzfläche in Tanzhaltung und bewegen sich sprunghaft von einer Seite der Tanzfläche zur anderen, wo sie die Tanzhaltung umkehren und wieder zurück tanzen. Fortlaufender, rascher seitlicher Nachstellschritt mit leichtem, federnden Absprung. Während des Sprunges wird das nachsetzende Bein herangezogen (Galoppschritt).

In einer Variante stellen sich die Paare nebeneinander in eine Reihe und halten über dem Kopf die Hände. Ein hinzukommendes Paar tanzt unter den Händen hindurch und schließt sich am Ende der Reihe an.

 

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Galopp_%28Tanz%29

Demo: http://www.clipfish.de/video/718656/alte-tnze-in-wietzenbruch/ 

 

Impressum

Presse

Links

Counter Website