BADGElOGO Home1 Kopie

Warum?

Wo?

Wann?

Was ist neu?

Elegant klein alte T
tanzpaar12klein02 TP Börse
mit Radio Tanz Marathon1

Turniere

Tips und Tricks

Werdegang

Pressestimmen

Tanzclub Oldenburg

In welcher Tanzschule, Tanzclub oder Sportverein könnt Ihr einen bestimmten Tanz in Oldenburg und Umgebung lernen?

SIE sucht einen Tanzpartner

ER sucht eine Tanzpartnerin

Two-Step

Two Step oder Twostep

Viele Möglichkeiten:

  • Der Herr beginnt links nach vorne, die Dame beginnt rechts zurück. (Twostep-Walzer und gelaufener Twostep)
  • Der Herr tanzt Rock Step links rückwärts, die Dame Rock Step rechts rückwärts (vgl. Nightclub Two Step).
  • Der Herr tanzt Tap Step mit links, die Dame Tap Step mit rechts (vgl. Wartehaltung im Modern Jive).
  • ...u.v.a.m.
  • Beispiele:
  • Der Twostep hat viele Grundschritte, deren Gemeinsamkeit das regelmäßige Muster QQS (wie in Quickstep oder Rumba) ist. Als Variation gibt es dann auch noch die Cha Cha Cha-Variante SSQQS als Basis des Grundschritts. Der Twostep ist alt, es gibt bereits Twosteps vom Anfang der 1800er-Jahre. Immer noch aktuell kurz vor 1900 machte er zusammen mit dem aufkommenden Swing starke Veränderungen mit. So entwickelte sich daraus anfang 1900 der Onestep, indem man die Quicks wegließ, und auch der Tango, Foxtrott und Quickstep sollen zumindest teilweise auf ihm basieren zurückgehen.

    Der Twostep ist sehr vielseitig, wie so mancher Swingtanz. Genaugenommen ist er Sammelbegriff für viele Tänze und insbesondere dabei Modetänze. Es gibt den Twostep als gelaufenen Tanz in Tanzrichtung, als Walzertanz, als Slotted Dance und auch am Platz.

    gelaufener Twostep

     

    Gelaufen bewegt sich das Paar in eine Richtung, kann durch halbe Drehungen die Richtung beibehalten, nur daß nun die Dame vorwärts und der Herr rückwärts geht, oder auch Richtungswechsel mit oder ohne halbe Drehung vornehmen.
    Vgl. Texas Two-Step

    Twostep-Walzer

     

    Als Twostep-Walzer (im 2/4-Takt!) wird konstant gedreht. Aus der Sicht des Herrn in die Richtung des Fußes, mit dem er den Tanz auf Slow beginnt. auf Quick-Quick wird die halbe Drehung abgeschlossen.

    Am Platz

     

    Der stationär getanzte Twostep ähnelt einer am Platz getanzten langsamen Samba und vom Bouncen einmal abgesehen auch der Rumba und dem Cha Cha Cha - als hätte man sie mit dem Jive vermengt, aber nciht beschleunigt. Tap-Schritte gabe es schon lange vor der Jahrhundertwende (1900), spätestens seit dem Charleston kam auch der Rock Step als typischer Grundschritt dazu.
    Vgl. Nightclub Two Step

    Technik

     

    Twostep wird in Swingtanzhaltung oder Volkstanzhaltung getanzt. Am Platz wird gebounced, wenn er sich durch den Raum bewegt wird er mit Heben und Senken in Tanzrichtung getanzt.

    Weitere Infos

     

    Herkunftsland: USA
    Entstehungszeit: 1800-1900
    Welttanzprogramm: nein
    Turniertanz: nein
    Takte/Minute: 25-32
    Schritte/Minute: 75-96

     

    Varianten

    • Nightclub Two Step (ein Straßentanz)
    • Texas Two-Step (ein Volkstanz bzw. Country Dance)
    • Onestep
  • Quelle: http://www.ballsaal.de/?Twostep#Technik
  • Demo: Twostep http://www.youtube.com/watch?v=2sAiOrd0DM4
  • Demo: Nightclub Twostep http://www.youtube.com/watch?v=9xdgzN6EXuo&feature=fvwrel
  • Demo: Tripple Twostep http://www.youtube.com/watch?v=zmJ69KMKafI&feature=search
  •  

    Impressum

    Presse

    Links

    Counter Website